Rufen Sie uns an

Schreiben Sie uns

Wir beantworten Ihre Fragen

Bis zu 40% Förderung auf Forsttechnik

Investitionsprogramm Wald für Waldbesitzer ‑ Jetzt investieren und bis zu 40 % Förderung kassieren

Das „Investitions-Programm Wald“ ist gestartet und viele EDER Produkte stehen auf der Positivliste der förderfähigen Investitionen. Das Bundeswirtschafts-Ministerium fördert so Investitionen in Digitalisierung und Technik für die nachhaltige Waldwirtschaft.

Die landwirtschaftliche Rentenbank bietet im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Zuschüsse von bis zu 40 Prozent zu Investitionen in Digitalisierung und Technik für die nachhaltige Waldwirtschaft an. Bis 31.12.2021 können dabei Besitzer forstwirtschaftlicher Flächen, forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse, Forstverbände, forstliche Dienstleistungsunternehmen sowie Forstbaumschulen eine Förderung beantragen. Das Mindestinvestitionsvolumen je Antrag beträgt 10 TSD Euro.

 

So erhalten Sie Ihren Investitionszuschuss

1. Das Angebot für die förderfähige Maschine bei der EDER Landtechnik einholen

2. Hausbank kontaktieren und Rentenbank-Darlehen besprechen

3. Zuschussantrag erstellen

4. Positiven Zuwendungsbescheid erhalten

5. Maschine kaufen und abholen

6. Rechnung einreichen und Zuschuss erhalten

Der Zuschuss steht in Verbindung mit einem Rentenbank-Darlehen. Erster Ansprechpartner für den Antragsteller ist die Hausbank.


Weitere Informationen erhalten Sie bei der Rentenbank:

Richtlinie für Investitionszuschüsse zur nachhaltigen Waldwirtschaft

FAQ

Liste der förderfähigen Gegenstände (Positivliste)

Antragstellung

 

Vorübergehend eingestellt!

veröffentlicht am 13.11.2020

Kontakt

Josef Lechner

Verkauf

+49 (0) 80 67 / 181 - 783

Josef Lechner

Verkauf

+49 (0) 80 67 / 181 - 783

Simon Hofmann

Verkauf Innendienst Gebrauchtmaschinen - Zentrum

+49 (0) 80 67 / 181 - 783

Simon Hofmann

Verkauf Innendienst Gebrauchtmaschinen - Zentrum

+49 (0) 80 67 / 181 - 783