Rufen Sie uns an

Schreiben Sie uns

Wir beantworten Ihre Fragen
Schlegelmäher-Schleppzüge

Triflex

Details

  • gezogener, flexibler Fahrachsenanbau über Zugmaulkupplung
  • Zapfwellenantrieb 540 od. 1000

    U/min

  • Kraftbedarf: ab 80 PS
  • Arbeitsbreiten: 4,2 / 5,0 m

    3 einzelne Schlegelmähköpfe

  • Y-, schwere Gußmesser oder

    schwere Hammerschlegel

  • Optional mit Front-Besen

    zum Aufrichten des Schnittguts

     

Profi-Großflächen-Schlegelmäher mit 3 einzeln aufgehängten, floatenden Schlegelmähköpfen.

 

Pendelnde Mähkopfaufhängung sowohl in der Vorwärts-, Rückwärts- als auch der Seitlichen Bewegungsachse. Die Mähköpfe können dabei nicht nur in positiver Neigung z.B. in Geländemulden nach oben pendeln, sondern auch in negativer Neigung z.B. an Hanglagen oder auf Kuppeln. 2 große Frontstützräder des gesamten Rahmens.

Alle 3 Mähköpfe können für einfachen Transport komplett ausgehoben werden, seitliche Köpfe klappen auf 90° senkrecht auf. Alle Köpfe mit Sicherheitsarretierung für Transport. Mit Sicherheitsabschaltung (patentiert) der Mähkopfantriebe beim hydrl. Anheben des jeweiligen Mähkopfes. Die Schlegelwelle stoppt binnen 5 Sekunden komplett. Antriebsverteilung über zentrales Winkelgetriebe und Nebengetriebe. Schlegelwellenantrieb über Zahnkeilriemen mit automatischem Riemenspanner. Höhenverstellbare Heckstützwalze je Mähkopf. Einsetzbar im Extensivbereich mit Y-Messern, schweren Gußmessern oder schweren Hammerschlegeln.

Weitere Produktinformationen